Zeltstadt

Nordalb bei Deggingen

Seit über 25 Jahren findet auf dem Gelände der Nordalb ein Gemeindecamp (mit Wohnwagen und Zelten) für alle Generationen statt. Rund 1500 Menschen treffen sich für 8 Tage um miteinander als „Gemeinde auf Zeit“ zu leben. Seit über 20 Jahren macht DIENET EINANDER e.V. hier ein spezielles Angebot für Menschen mit Behinderungen.

Unsere Mitarbeiter begleiten Kinder und Jugendliche in die jeweiligen Kinder- und Jugendgruppen. Für behinderte Erwachsene bieten wir morgens und nachmittags ein eigenes Programm an, so dass Eltern oder Angehörige in die verschiedenen Seminare und Veranstaltungen gehen können.

 

Wer sich ohne Angehörige anmeldet, wird von unseren Mitarbeitern betreut und lebt normalerweise in einem Zelt, das er mitbringt oder von uns gestellt wird oder er wohnt in einem der wenigen Doppelzimmer (diese sind schnell ausgebucht). Damit es überschaubar bleibt, leben wir in einem „Dorf“ von ca. 15 Familien zusammen. Bei diesem Angebot kooperiert DIENET EINANDER e.V. mit dem Veranstalter Kirche im Aufbruch e.V.

Leitung: Kurt Stotz

Kosten je nach Unterbringung: 450,00 – 500,00 €

Bilder